Thomas Rahn erhält Eduard Neitzer-Wanderpreis

Thomas Rahn vom Turngau Mitteltaunus für seine längjährige Vereinstätigkeit geehrt

Bei einer kleinen Feier des Turngau Mitteltaunus, bei der besonders engagierte Menschen verschiedenster Vereine eingeladen waren, überreichte Frank Stübing, der Vorsitzende des Turngau Mitteltaunus, Thomas Rahn den Eduard Neitzer-Wanderpreis.

Dieser Preis wurde 1971 von dem langjährigen Turngauvorsitzenden Eduard Neitzer aus Idstein gestiftet. Es ist die höchste Auszeichnung, die der Turngau Mitteltaunus als Wanderpreis verleihen kann. Thomas Rahn bekam diesen für seine langjährige Vorstandsarbeit im TV Hahn 1903 e.V. und für sein temporäres Engagement im Turngau Mitteltaunus.